Niedersächsische Grundstücksbörse e.V. HomeTermineLogin

Historie
Die Niedersächsische Grundstücksbörse e. V. wurde 1989 in Goslar gegründet. Alle Gründungsmitglieder waren Mitglied im Verband Deutscher Makler. Zweck des Vereins sollte die berufliche Förderung und die Förderung des Ansehens des Maklerberufs sein.
Diesem Ansinnen ist der Verein bis heute treu geblieben. Alle Mitglieder haben die Möglichkeit, sich durch Meinungsaustausch, Teilnahme an Vorträgen, Durchführung von Gemeinschaftsgeschäften beruflich weiterzuentwickeln und von den Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen zu profitieren.
Die Niedersächsische Grundstücksbörse e.V. hat sich der Zeit angepasst. Dem Verein gehören neben den reinen Immobilienmaklern auch Hausverwalter und Finanzdienstleister an. Auch die Niedersächsische Grundstücksbörse e.V. hat sich den neuen Medien geöffnet. Eine moderne Homepage mit Zugang zu den Immobilienangeboten ist selbstverständlich.
Die Niedersächsische Grundstücksbörse e.V. wird auch weiterhin ihren Mitgliedern fördernd zur Seite stehen.
Allen ehemaligen und aktiven ehrenamtlichen Helfern sei auf diesem Wege nochmals für ihre "unbezahlbare" Arbeit gedankt.

Niedersächsische Grundstücksbörse e.V.



Auf dieses Zeichen sollten Sie achten!



zur Immobiliensuche


Ihre persönliche IMMOBOX informiert Sie automatisch per eMail und SMS über neue Kauf- bzw. Mietobjekte. Nutzen Sie unseren kostenlosen Such-Service!
Home  Historie  Syndicus  Mitglied werden  Datenschutzerklärung  Impressum